Start
Hitparade International
hr1 - Charts
hr3 - Chartshow
hr4 - Hitparade
hr4 - Schlagerlotto
Schlagerbörse
youfm Playlist


Stand: 16.06.2019

Top 20 - Die beliebtesten hr1-Songs

Info & Übersicht 2013 - 2019

Home | Übersicht | zurück | weiter

Info:

  • Die Top 20 ergeben sich aus der wöchentlichen Auswertung des Votings auf hr1.de jeweils sonntags um 12 Uhr. Zu diesem Zeitpunkt erfolgt der Neustart.
  • Vom 26.05.2013 bis 13.08.2017 stand das Voting in direkter Verbindung mit der Wunschsendung Mixtape (sonntags 12-15 Uhr). Anfänglich stand das Tool noch nicht zur Verfügung. Einige Titel aus den Top 20 wurden in der Sendung gespielt. Viele der im Mixtape gespielten Titel halten sich über die Woche in den Top 20.

Die aktuellen hr1 Top 20
 

2018




Dezember

.

2019

Januar | Februar | März
April | Mai | Juni
...
 

   

TOP 40 Bestenliste   (02.12.2018 bis 16.06.2019, 29 Listen)

Platz

VW

T Titel - Interpret

Wochen

Punkte
1. 1. Giant - Calvin Harris feat. Rag'n'Bone Man 14 244
2. 2. Shallow - Lady Gaga & Bradley Cooper 13 223
3. 3. Nothing breaks like a heart - Mark Ronson feat. Miley Cyrus 13 202
4. 4. Wind him up - Saga 13 137
5. 5. Natural - Imagine Dragons 10 130
6. 6. Someone you loved - Lewis Capaldi 8 110
7. 7. Promises - Calvin Harris feat. Sam Smith 10 108
8. 8. Walk me home - Pink 8 103
9. 9. Bist du da - Herbert Grönemeyer 7 102
10. 12. Hold my girl - George Ezra 5 96
11. 10. My love goes on - James Morrison feat. Joss Stone 7 95
12. 11. Guiding light - Mumford & Sons 6 86
13. 17. Don't stop believin' - Journey 6 81
14. 21. 5 more days 'til summer - Lenny Kravitz 4 73
15. 13. Sekundenglück - Herbert Grönemeyer 5 72
15. 13. Against the wind - Bob Seger 7 72
17. 15. Hello sunshine - Bruce Springsteen 4 70
18. 16. Kiss me - Rea Garvey 4 68
19. 17. Back to the start - Michael Schulte 7 66
20. 19. Africa - Toto 5 62
21. 20. Sultans of swing - Dire Straits 5 56
22. 24. Bad liar - Imagine Dragons 6 53
23. 22. Liebe auf Distanz - Revolverheld feat. Antje Schomaker 4 52
23. 22. Hotel California - The Eagles 3 52
25. 25. The photograph - The Night Game 4 47
26. 26. Road to nowhere - Talking Heads 3 46
27. 27. Open road - Kiefer Sutherland 3 40
28. 28. Bohemian rhapsody - Queen 3 39
29. 29. Thank God it's Christmas - Queen 2 37
29. 29. Wicked game - Chris Isaak 4 37
29. Piano man - Billy Joel 3 37
32. 31. Fairytale of New York - The Pogues & Kirsty MacColl 2 36
32. 31. The outfield - The Night Game 2 36
34. 33. Golden brown - The Stranglers 3 35
35. König von Scheißegalien 2018 - Udo Lindenberg 2 34
36. 34. Hymn - Barclay James Harvest 2 33
37. 35. Layla - Derek & The Dominoes 2 32
37. 35. Radio ga ga - Queen 3 32
39. 37. Don't look back in anger - Oasis 2 31
40. 38. Qué vendrá - Zaz 2 30
40. 38. Thunderclouds - LSD (Sia, Diplo & Labrinth) 2 30
       

weiter zu den Wochenlisten

Betreiber dieser Website: Hartmut Stierling

Bei www.hessencharts.de handelt es sich um eine rein private Webseite, die keine kommerziellen Absichten verfolgt.
Für die Inhalte verlinkter externer Seiten wird keine Verantwortung übernommen.